Bau-Infos aktuell

BIM: Hilfestellung beim Projektaufbau

Die Bauwirtschaft wird digitaler – etwa durch die Anwendung von Building Information Modeling (BIM). Damit diese Form des Prozessmanagements nutzbringend angewendet werden kann, ist ein präzise aufgesetzter Projektaufbau unerlässlich. Wie dies beispielhaft aussehen kann, zeigt nun der Arbeitskreis Digitalisiertes ...

Bau Info lesen

Lieferkettengesetz betrifft indirekt auch Handwerker

Das kürzlich von der Bundesregierung beschlossene Lieferkettengesetz soll 2023 in Kraft treten. Dabei nimmt es insbesondere große Unternehmen in die Pflicht, stärker auf die Einhaltung von Menschenrechts- und Umweltstandards zu achten. Allerdings gibt der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewer...

Bau Info lesen

Mehr Bausparer in Deutschland

Viele Bundesbürger entdecken das Bausparen wieder für sich. So wurden im vergangenen Jahr laut Verband der Privaten Bausparkassen (Berlin) rund 13 Prozent mehr Verträge abgeschlossen als 2019. Zugleich stieg die Bausparsumme auf insgesamt 77,5 Milliarden Euro an. Dabei zeigte sich, dass tendenziell immer größere F...

Bau Info lesen

Neuregelung des Wertermittlungsrechts

Ab 1. Januar 2022 gilt eine neue Verordnung zur einheitlichen Ermittlung des Immobilienwertes. Diese soll sicherstellen, dass hierfür künftig bundesweit übereinstimmende Grundsätze gelten – etwa bei der Feststellung des Bodenrichtwertes. Bisher waren die entsprechenden Vorgaben in sechs unterschiedlichen Regelwerk...

Bau Info lesen

Hohes Auftragsvolumen in der Bauwirtschaft

Die Baubranche profitiert weiterhin von einer guten Auftragslage, wie aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Wiesbaden) zeigen. Demnach lag der Auftragseingang zwischen Januar und Mai 2,7 Prozent höher als im entsprechenden Zeitraum des vergangenen Jahres. So war etwa der Mai 2021 besonders stark: Hier ver...

Bau Info lesen

Kein Digitalisierungsschub für die Baubranche

Während die Corona-Pandemie in vielen Branchen Digitalisierungsprozesse angestoßen hat, blieb eine solche Entwicklung in der Baubranche aus. So kommt eine Befragung des Marktforschungsunternehmen BauInfoConsult unter 600 Bau-Akteuren zu dem Schluss, dass zwei Drittel keine verstärkten Digitalisierungsmaßahmen erke...

Bau Info lesen

Stadtleben verliert an Beliebtheit

Seit nunmehr einigen Jahren ist zu beobachten, dass sich viele deutsche Bürger vom Wohnen in der Großstadt verabschieden und auf das Land ziehen – sei es aus finanziellen oder beruflichen Gründen. Laut einer aktuellen Studie des ifo Institutes und Immowelt könnte sich dieses Phänomen in Zeiten der Pandemie weiter ...

Bau Info lesen

Erfreuliche Ausbildungszahlen im Baugewerbe

Die Zahl der Lehrlinge am Bau ist weiterhin auf einem hohen Niveau. Dies zeigt eine aktuelle Auswertung der SOKA-BAU (Hannover). Demnach gab es im zweiten Quartal dieses Jahres knapp 40.000 Auszubildende – 4,9 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Darüber hinaus ist auch die Zahl neuer Lehrlinge um knapp 7 Prozen...

Bau Info lesen

Neues Zertifizierungssystem für nachhaltige Baustellen

Beim Hausbau gilt es inzwischen nicht nur, ökologische Baustoffe zu verwenden. Auch alle Abläufe sollten nachhaltig vonstattengehen. Hierfür hat die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB, Stuttgart) nun ein neues Zertifizierungssystem entwickelt, das positive Beispiele auszeichnet. Besonderes Augenmer...

Bau Info lesen

KfW-Förderungen durch Zinsänderung noch attraktiver

Bauherren profitieren jetzt noch mehr von KfW-Förderprogrammen, da die Zinsen im Bereich der wohnwirtschaftlichen Investitionen erneut gesenkt wurden. Unter anderem liegen die Konditionen der neuen BEG-Förderung, die zum 1. Juli in Kraft trat, deutlich unter einem Prozent. Ebenso attraktiv ist zurzeit etwa das KfW...

Bau Info lesen